Zentrale Waidhaus

Weber GmbH
Raiffeisenstraße 11
92726 Waidhaus
Telefon 0 96 52 - 8 14 94- 0
Telefax 0 96 52 - 8 14 94- 20
E-Mail info@weber-waidhaus.de

Niederlassung Nürnberg

Weber Formenbau & Kunststofftechnik GmbH
Andernacherstraße 6
90411 Nürnberg
Telefon 09 11- 2 52 47 60
Telefax 09 11- 2 52 47 61 79
E-Mail info@weber-fk.com

Das Produkt ist das Ergebnis einer konsequenten Aufgabenabarbeitung

Auf modernsten Kunststoffspritzgießmaschinen fertigen wir Kunststoffteile für viele technische Anwendungsfälle.

Mit prozessintegrierten Entnahmerobotern bzw. Verpackungssystemen sind wir in der Lage einen 24-Stunden-Betrieb mit garantierter Liefertreue für unsere Kunden zu realisieren. Ebenso kann eine hohe Wirtschaftlichkeit hinsichtlich Herstellung und Montage durch die Vernetzung von Spritzgießmaschine und Montageautomation durch Eliminierung nicht wertschöpfender Tätigkeiten gewährleistet werden.

Des Weiteren kann auf Grund der engen Zusammenarbeit mit unseren hauseigenen Werkzeug- und Formenbauabteilungen im Hinblick auf nachhaltige Werkzeugwartung das Risiko für teure Stillstandszeiten enorm minimiert und weiterhin verbessert werden. Der Fertigungsprozess bzw. eine wirtschaftlich erfolgreiche Serienproduktion ist nur dann möglich, wenn ohne Störungen und qualitätsgarantiert gefertigt wird.
An den modernen Anlagen werden diese Aufgaben von unserem qualifizierten Fachpersonal gesteuert und überwacht.

Der gesamte Fertigungsprozess, begonnen bei der Rohmaterialaufbereitung, Spritzvorgang, Versorgung der Baugruppenmontage sowie Versandbereitschaft der Bauteile, sind gewissen Kontrollmechanismen mit gleichbleibend hohen Qualitätsstandards unterzogen.

Auf Grund enorm steigender Energiekosten, Optimierung der Ressourcenverbräuche sowie unter dem Aspekt Umweltgesichtspunkte haben wir uns den Fertigungsbereichen mit folgenden Themen mit Erfolg gewidmet: Wärmerückgewinnung, Einsatz neuer Leuchtmittel „LED“ in den kompletten Büro- und Fertigungsbereichen, Spezielle Kühlanlagen mit verminderter Energieaufnahme, Austausch alter Spritzgießanalgen von vollhydraulisch auf vollelektrisch usw.  

Aktuell verarbeiten wir auf 42 Kunststoffspritzgießmaschinen an den Standorten Waidhaus und Nürnberg mit Schließkräften von 25 - 650 t folgende Materialien:

PE, PP, PS, ABS, ASA, PMMA, POM, PA, PC, PBT, PPS, PEEK, PSU, TPE, TPU, usw.